Schützengesellschaft Martini Pietling e.V.

gegr. 1984 - Mitglied im Rupertigau / Oberbayern

 

Schützengesellschaft Martini Pietling e.V.

gegr. 1984 - Mitglied im Rupertigau / Oberbayern

 

 

historischer Abend - 25 Jahre Martinischützen

Zum Auftakt des 25-jährigen Jubiläums der Martinischützen fand am 04.04. ein historischer Abend statt.Über 100 Besucher kamen ins Gasthaus Gruber um Bilder und Filmausschnitte der letzten 25 Jahre anzuschauen.

Zu Beginn begrüßte 1. Schützenmeister Herbert Jäger  Schirmherr Bürgermeister Johann Schild, Ehrenschützenmeister Alois Lex, Gauschützenmeister Anton Stutz, Landrat Hermann Steinmassl, Pfarrer Bernhard Lammerdinger, die anwesenden Festdamen der Fahnenweihe 1989, sowie 1. Schützenmeister der Neuschützen Fridolfing Andreas Prams mit Ehrenschützenmeister Johann Prams. Nach einigen Worten zum Ablauf des Abends gewährte Herbert Jäger einen kurzen Rückblick in das Gründungsjahr. Da die Kickerfreunde bei den Gemeindemeisterschaften immer gut abschnitten und um die Dorfgemeinschaft zu beleben, wurde am 08. Juni 1984 zur Gründungsversammlung eingeladen, bei der knapp 100 Anwesende gezählt wurden. Man beschloss die Pietlinger Kirche "St. Martin" als Namensgeber zu nehmen und es wurde auch die erste Vorstandschaft gewählt: Alois Lex als 1. Schützenmeister, Hans Kellner als 2. Schützenmeister und Sportwart, Herbert Jäger als Kassier, Agnes Huber als Schriftführerin und Sebastian Gruber als Geräte- und Materialwart. Fast alle Anwesende erklärten ihren Beitritt und durch Spenden wurde der Grundstock für die anstehenden Investitionen geschaffen. Am 04. September bereits fand die Standeinweihung durch Pfarrer Willibald Mittermeier statt. Ebenfalls wurde im September ein Gründungsschießen abgehalten.1987 wurde dann der Beschluss gefasst im Jahr 1989 eine Fahnenweihe durchzuführen.

Als erster großer Block der Veranstaltung wurden einige Fotos gezeigt, sowie Filmausschnitte des Patenbittens bei den Neuschützen in Götzing und der Fahnenweihe. Danach richteten Bürgermeister Johann Schild, Gauschützenmeister Anton Stutz und Landrat Hermann Steinmassl einige Grußworte an die Anwesenden. Im zweiten Teil der Veranstaltung wurden die Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft durchgeführt. Als letzen Teil wurden nochmals Fotos von 1990 bis 2009 gezeigt.Z um Schluss bedankte sich Herbert Jäger fürs Kommen, bei Thomas Jäger und Hans-Jürgen Kellner für die Präsentation, bei Herbert Bleicher fürs Fotografieren, bei Reinhard Schupfner für das Bereitstellen des Beamers und bei Sebastian Gruber für den Saal und die Technik.

 

Bericht:        Kristina Huber

Bilder:          Herbert Bleicher (Fotofreunde Fridolfing)

 

Bilder:

Impressum                                                    © 2006-11 SG Martini Pietling e.V.

Impressum                                                    © 2006-17 SG Martini Pietling e.V.